Ankaufsberatung

Ist das Objekt der Begierde Ihr Geld auch Wert und und wie hoch sind die weiteren Kosten?

Die ganzheitliche Beratung erfolgt in mehreren Schritten, welche nach Wunsch des Käufers durchgeführt werden.

Die baurechtliche Prüfung erfolgt vor der Objektsbesichtigung, hier werden alle relevanten Unterlagen genauesten geprüft, zB ist das Objekt laut Plan ausgeführt und liegt eine Fertigstellungsmeldung vor. Entspricht der Energieausweis dem Bestand? Darf am Anrainergrundstück eine Wohnanlage errichtet werden, welche die Wohnqualität entscheidend beeinträchtigt?

Die bautechnische Prüfung ist eine Qualitäts- und Zustandsprüfung des Gebäudes. Hier werden zB Risse dokumentiert und Feuchteschäden gemessen Dabei wird eine Mängelliste erstellt und ein Zeitplan für die Sanierung angegeben.

Die Überprüfung des Kaufpreises erfolgt als Kurzbewertung samt Erklärung der aktuellen Situation am Immobilienmarkt bezogen auf Ihr Ankaufsobjekt.

Bewertung der Folgekosten. Damit das Objekt Ihren persönlichen Wünschen entspricht, werden die weiteren Kosten für eine notwendige Sanierung bzw. Zu- und Umbauten abgeschätzt.

Für den Immobilienkauf wird eine fundierte umfassende Entscheidungsgrundlage geliefert, welche Sie vor Überraschungen bewahrt !

  

© 2017 HOLLER-SV · +43 (2212) 22 25 · office(a)sv-holler·at · Impressum   |   © 2017 HOLLER-SV · Hauptstr. 29 · A-2304 Orth a.d. Donau · +43 (2212) 22 25 · office(a)sv-holler·at